Willkommen

in unserer Kanzlei.

 

Schäfer&Bremer,

das etablierte Anwaltsbüro

mit Know-How.

Vereinbaren Sie einen

unverbindlichen Termin!

 

06131 - 62 79 380

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

100% Diskretion garantiert!

Wir, die Rechtsanwälte Alex Schäfer und Paul Michael Bremer, haben uns 1998 zum Aufbau einer eigenen Sozietät zusammengeschlossen, nachdem wir jeweils mehrere Jahre in anderen Anwaltskanzleien tätig waren. Unser theoretisches und praktisches Fachwissen haben wir ständig erweitert. Daher präsentieren wir uns heute als etabliertes Anwaltsbüro mit Know-How und Referenzen, insbesondere in für Privatleute relevanten Teilen der anwaltlichen Praxis.

Die Kanzlei.

 

Wir verstehen uns als ausgesprochene Dienstleister und sehen die Interessen des Kunden als das Maß der Dinge. Da Ihre Empfehlung unser Kapital darstellt, arbeiten wir von Beginn an auf ein größtmögliches Maß an Kundenzufriedenheit hin. Service ist unsere Devise.

 

Dies äußert sich wie folgt:

 

Wir rufen zurück

 

Sie erhalten kurzfristig Besprechungstermine

 

Wir übernehmen die Korrespondenz mit Ihrem Rechtsschutzversicherer bzw. Prozeßkostenhilfe. Die Antragstellung für die staatliche Beratungshilfe (Berechtigungsschein) muss der Kunde selbst beim zuständigen Amtsgericht erledigen.

 

Wir klären umfassend und detailliert über Chancen und Risiken Ihrer Rechtsverfolgung auf, um Sie vor bösen Überraschungen zu bewahren.

 

 

RA Schäfer

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Schuldnerberatung

 

RA Bremer

Fachanwalt für Familienrecht

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Erbrecht

Schuldnerberatung

 

Steuerfachwirt Uwe Schäfer bereitet für uns vor:

Steuererklärungen aller Art

Jahresabschluß

Lohnbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

 

Astrid Koch

Schuldnerberatung

Fachgebiete.

 

Unsere Kanzlei hat sich auf verschiedene Fachgebiete, ganz überwiegend auf dem Gebiet des bürgerlichen Rechts, spezialisiert. Angesichts des fachlichen Umfang auch der einzelnen Fachgebiete lässt sich nur durch Spezialisierung für einen gefragten und entsprechend ausgelasteten Anwalt ein hoher Qualitätsstandard aufrechterhalten, weil die umfassende Einarbeitung in ständig wechselnde Bereiche einfach zu aufwändig wäre. Die Tätigkeit in nur ausgesuchten Rechtsbereichen hingegen bietet die Gewähr für einen schnellen Service, Erfahrung und Fortbildung und entsprechend korrekte Arbeitsergebnisse.

Unsere Spezialisierung ist nach außen durch verschiedene Fachanwaltstitel dokumentiert, die von der Rechtsanwaltskammer nur verliehen werden, wenn nach umfangsreichen Schulungen auf dem betreffenden Fachgebiet Prüfungen erfolgreich absolviert werden und man große praktische Erfahrung durch Fallzahlen in einem bestimmten Zeitraum nachweist. Ein Fachanwalt muss sich zudem mindestens 15 Stunden pro Jahr auf seinem Fachgebiet fortbilden.

 

 

Arbeitsrecht

 

Beginn des Arbeitsverhältnisses (Berufsausbildung, Prüfung eines Arbeitsvertrages, erlaubte Fragen, AGG)

 

Inhalt des Arbeitsvertrages (Vergütung, Entgeltfortzahlung, Mobbing, Urlaub, Überstunden, Teilzeit, Versetzung, Elternzeit, Verfallfristen)

 

Beendigung des Arbeitsvertrages (Befristung, betriebs- verhaltens- u. personenbedingte Kündigung, Sonderkündigungsschutz, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Zeugnis)

 

und darüber hinaus (Wettbewerbsverbot, rückständiges Arbeitsentgelt, Arbeitslosengeld, Insolvenzgeld, Hartz IV), einschließlich dazugehöriger Aspekte aus Betriebsverfassungsgesetz oder Tarifvertrag.

 

 

Verkehrsrecht

 

Geltendmachung von Schadensersatzansprüche aus Verkehrsunfällen, und zwar nicht nur der hinlänglich bekannten, sondern auch entgangener Gewinn, Haushaltsführungsschaden, Frustrationsschaden,  unechter Totalschaden, konkruenter Schaden bei Quotenvorrecht, Umsatzsteueranteil bei Differenzbesteuerung etc.,

 

Vertretung in Verkehrsbußgeld- und Strafverfahren,

 

Führerscheinsachen (Punkte, MPU, Drogen),

 

Streitigkeiten mit der eigenen KFZ-Versicherung,

 

Mängel bei gekauften oder geleasten Neu- oder Gebrauchtwagen.

 

 

Schuldnerberatung

 

Große Erfahrung auf dem Gebiet der Schuldnerberatung mit hunderten von vorbereiteten und eingeleiteten Insolvenzverfahren, auch bekannt als Verbraucherinsolvenz / Privatinsolvenz jeweils mit dem Ziel der Restschuldbefreiung.

 

Beratung über alle im Zusammenhang damit stehenden Fragen wie Kontopfändung, Lohnpfändung, typische Straftaten von Schuldnern (Eingehungsbetrug, § 266 a StGB, Bankrott, Insolvenzverschleppung), Schufa usw.

 

 

Familienrecht

 

Trennung, Scheidung, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Sorgerecht, Umgangsrecht, Hausrat, Unterhaltsvorschuß, Adoption, Verletzung der Unterhaltspflicht (§ 170 StGB), privilegierte Pfändbarkeit wegen Unterhaltsansprüchen

 

 

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 

Kündigung, Eigenbedarf, Mietrückstand, Mietminderung, Mieterhöhung, Mietkaution, Schönheitsreparaturen, Nebenkosten, Vertretung von und gegenüber Wohnungseigentümergemeinschaften, Sonstige Fragen zum Wohnungseigentum, Maklerrecht

 

 

Erbrecht

 

Testament, Pflichtteil, Erbvertrag, Auskunftsanspruch

 

 

Immobilienrecht

 

Grundstückskaufverträge, Hypotheken- und Grundschulden, Mängelrügen nach Immobilienkauf, Altersvorsorgevollmachten und Patientenverfügungen



Steuer

 

Mit Hilfe von Steuerfachwirt Uwe Schäfer beraten und vertreten wir in allen steuerlichen Angelegenheiten einschließlich der erforderlichen Vorbereitungs- und Abwicklungstätigkeiten:

Einkommensteuer, Jahresabschuß, Einnahmenüberschußrechnung, Gewinnermittlung, Bilanz mit Gewinn und Verlustrechnung, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Erbschaftsteuer, Schenkungsteuer, Existenzgründungsberatung

 


Schuldnerberatung

 

Unpfändbares Einkommen, Unpfändbares Vermögen, Kontopfändungen, Lebensversicherungen, KFZ, belastete Immobilien, Schufa, Pflichten im Insolvenzverfahren, Schnelle Einleitung der Insolvenz, Restschuldbefreiung, Vergleiche durch Ratenzahlung und/oder Teilverzicht des Gläubigers

 

Anwälte.

Alexander Schäfer

 

entschloss sich aus einem gewissen Gerechtigkeitsdrang und einer romantischen Vorstellung vom Anwaltsberuf mit moderater Arbeitszeit und interessanten Gesprächen mit ebenso interessanten Menschen heraus zum Jurastudium. Er absolvierte dann

dieses Studium und die nachfolgende Referendarszeit in Mainz bis 1996. Aufgrund eines zwischenzeitlichen Studienaufenthalts in Clermont-Ferrand verfügt er über verhandlungssichere Französischkenntnisse.

 

Während die angesprochene Romantik der Realität weichen musste, ist der Idealismus doch weitgehend erhalten geblieben. Rechtsanwalt Schäfer setzt sich hartnäckig für seine Mandanten ein. Das tut er grundsätzlich mit Diplomatie, notfalls wird er aber auch deutlicher bei der Wahl seiner Worte und konsequenter in der Vorgehensweise. Seinen Arbeitsstil beschreibt er selbst als ergebnisorientiert, schnörkellos und effizient.

 

Seit Beginn seiner Selbständigkeit liegen seine Schwerpunkte einerseits auf dem Arbeitsrecht und andererseits auf dem Verkehrsrecht. Auf diesen Gebieten hat er überdurchschnittliche Erfahrung und Kenntnisse erworben und bildet sich im Rahmen seiner Fachanwaltschaft weiterhin ständig fort. Das Spezialgebiet der Privatinsolvenz kam mit der Insolvenzrechtsreform im Jahr 2001 hinzu.

Paul Michael Bremer

 

studierte ebenfalls in Mainz. Zusätzlich erwarb er im Rahmen eines Studienaufenthalts in Frankreich das Diplom des deutsch-französischen Geschäftsverkehrs und absolvierte ein Ergänzungsstudium an der Verwaltungshochschule in Speyer, beides mit Prädikat. Neben seiner Anwaltstätigkeit dozierte er jahrelang an der Fachhochschule Mainz Wirtschaftsprivatrecht und veröffentlichte Lehrbücher über Handelsrecht und das Recht der besonderen Schuldverhältnisse.

 

Rechtsanwalt Bremer arbeitete schon während seines Studiums bei einer renommierten Mainzer Scheidungsanwältin und hat das Familienrecht zum Schwerpunkt seiner selbständigen Tätigkeit gemacht. Hinzu kamen Fälle aus dem Gebiet des Zivilrechts (Wettbewerbrecht, privates Baurecht, Internetrecht, Handelsrecht, Unternehmenskaufverträge, Inkasso, Nachbarschaftsstreitigkeiten, Immobilienfälle,…) und zunehmend das Mietrecht. Heute arbeitet er ganz überwiegend auf dem Gebiet seiner Fachanwaltschaften.

 

Seine besondere Fähigkeit liegt in seiner gründlichen Arbeitsweise, die  ihn für die Klärung kniffliger Rechtsprobleme und für ausgetüftelte Vertragsentwürfe prädestiniert. Logisch im Aufbau und formvollendet im Auftreten vermag er die Argumente seiner Mandanten überzeugend darzulegen.

Des weiteren in unserem Team:

 

Astrid Koch

ist keine Rechtsanwältin, sondern ausschließlich als Schuldnerberaterin tätig. Ihre Kenntnisse hat sie durch spezielle Seminare in Verbindung mit der Mitarbeit in unserer Kanzlei erworben. Sie begegnet ihren Mandanten in deren oft schwierigen Situation mit dem nötigen Einfühlungsvermögen, ohne den Blick für das eigentliche Problem, nämlich die Schuldenbereinigung, zu verlieren.

 

Uwe Schäfer

Herr Schäfer hat nach dem erfolgreichen Abschluß des Studiums der Volkswirtschaftslehre eine Ausbildung zum Steuerfachwirt in der Steuerakademie Frankfurt und die Prüfung bei der Steuerberaterkammer erfolgreich absolviert. Er arbeitet in seinem Bereich seit 1996 hauptberuflich als Steuerfachwirt für verschiedene Steuerberater und Rechtsanwälte.

 

Natalie Boog

ist als Rechtsanwaltsfachangestellte zuständig für Telefonzentrale, Terminvergabe, Mahnwesen, Zwangsvollstreckung, Ablage, Buchhaltung ….. und somit erste Ansprechpartnerin für unsere Mandantschaft. Außerdem arbeitet sie dem Schuldnerberatungsressort in erheblichem Maße zu.

 

Letizia Favilla

unterstützt als Büroangestellte tatkräftig das Sekretariat, arbeitet dem Fachpersonal zu und hält damit dem restlichen Team den Rücken frei.

Kontakt.

 

 

RA Schäfer: anwaltalexschaefer@gmx.de

 

RA Bremer: anwalt-bremer@gmx.de

 

Sie erreichen uns über sämtliche Kontaktadressen und Telefonnummern.

 

Kanzlei Mainz

Leichhofstr. 1

55116 Mainz

Telefon: 06131 - 62 79 380

Fax: 06131 - 62 79 381

 

Die Kanzlei Mainz befindet sich an der ersten Adresse der Mainzer Altstadt, dem altehrwürdigen "Haus zum Spiegel". Sie finden uns am Anfang der Augustinerstraße in der Altstadt, in ca. 80 Meter Luftlinie zum Dom. Zu erreichen sind wir mit dem Bus (Haltestelle gegenüber Polizeirevier Weißliliengasse) oder mit dem Auto (Parkhaus Karstadt - früher Hertie). Von der Haltsstelle bzw. dem Parkhaus aus geht es ca. 100 Meter - über den Bischofsplatz - durch die Heiliggrabgasse in Richtung Augustinerstraße. Das repräsentative Fachwerkhaus links am Ende der Heiliggrabgasse  ist das Weinhaus "Zum Spiegel", an dessen Seite sich auch der Eingang zur Kanzlei befindet. Unsere Räumlichkeiten liegen im ersten Obergeschoß.

Zweigstelle Rheinböllen

Marktstr. 10

55494 Rheinböllen

Telefon: 06764 - 90 88 68

Fax: 06764 - 90 88 78

 

Unsere Zweigstelle in Rheinböllen ist direkt über die Ausfahrt Rheinböllen der Autobahn A 61  erreichbar. Sie fahren der Ausschilderung "Rheinböllen" folgend bis zum Ortseingang Rheinböllen und von dort aus über die Hauptstraße weiter Richtung Ortsmitte. Nach ca. 800 Metern erscheint auf der linken Seite die Markt-Apotheke. Dort befindet sich unser Büro rechts im Erdgeschoß.

Preise.

 

Guter Rat ist nicht teuer

Anwaltsgebühren sind gesetzlich festgelegt und richten sich nach zwei Maßstäben: Der Größe der im Streit stehenden Summe und der Schwierigkeit des Falles. Für eine Erstberatung werden höchstens 190 € + MWSt fällig. In Prozessen gilt grundsätzlich (Ausnahme Arbeitsrecht), daß derjenige die entstandenen Kosten erstatten muß, der im Unrecht ist.  Wer eine Rechtschutzversicherung besitzt, ist gut dran, sofern diese die Kosten auch übernimmt. Denn dann entfällt das Kostenrisiko, welches oft höher ist als der eigentliche Streitgegenstand. Wer finanziell weniger  stark auf der Brust ist, dem greift Vater Staat unter bestimmten Voraussetzungen unter die Arme. Wir informieren Sie gerne über das genaue Kostenrisiko Ihrer Rechtsverfolgung und über die Möglichkeiten von Finanzierungshilfen bis hin zur Komplettfinanzierung.

Rechtsinfo.

© 2021 . Schäfer&Bremer

Impressum.

 

Rechtsanwälte Alexander Schäfer und Paul Bremer

Leichhofstr. 1, 55116 Mainz, Deutschland

Tel.: 06131.6279380

Fax: 06131.6279381

E-Mail: kanzleipost@gmx.de

Website: www.schaefer-bremer.de

 

 

Zulassungen

Alle Kanzleianwälte haben ihre Rechtsanwaltszulassung in Deutschland erhalten.

 

Kammerzugehörigkeit

Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz

www.rakko.de

 

Unser Berufs-, Standes- und Honorarrecht

Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrecht und Rechtsprechung

www.brak.de

 

USt-IdNr.

26/226/2905/5

 

Disclaimer - Erklärung zu Haftung, Datenschutz und Urheberrechten

Die Inhalte unserer Webseiten (so wird die im Internet von uns unterhaltene Präsentation bezeichnet) wurden von uns als Anbieter mit größter Sorgfalt erstellt. Die Vorgaben des Datenschutzgesetzes (LINK nach dort) und des Telemediengesetzen (LINK nach dort) wurden zum Schutz der Besucher unserer Webseiten umgesetzt.

 

Haftung und Haftungsbeschränkungen

Gemäß § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) sind wir sogenannte Diensteanbieter und dementsprechend für eigene Informationen, die wir auf unseren Webseiten bereithalten, verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir umgehend einen dem Recht gemäßen Zustand herstellen.

 

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte auf diesen Webseiten übernehmen wir keine Gewähr.

 

Mit der bloßen Nutzung unserer Webseiten kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Die Informationen und Angaben auf unseren Seiten dienen lediglich der allgemeinen Information und stellen weder ausdrücklich oder auch nur konkludent eine Zusicherung, eine Garantie oder ein Vertragsangebot dar.

 

Wir tragen außer in den Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit keine Verantwortung und keine Haftung für unmittelbare, mittelbare oder zufällig verursachte Schäden. Dasselbe gilt für Folgeschäden, die durch oder in Folge der Benutzung unserer Webseiten aufgetreten sind.

 

Die Nutzung der Inhalte unserer Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr eines jeden Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht unbedingt die Meinung des Anbieters wieder.

 

Haftung für Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz.

 

Soweit unser Angebot Links zu Webseiten von Dritten enthält, weisen wir darauf hin, daß wir auf deren Inhalte und Gestaltung keinen Einfluß haben. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte – insbesondere für deren Richtigkeit, Aktualität und Verfügbarkeit - auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten und für deren Verfügbarkeit ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber jener Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung nicht zu leisten.

 

Das Setzen von Links auf externe Seiten bedeutet nicht, daß wir uns die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen machen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die auf unseren Webseiten veröffentlichten Inhalte und deren technische Herstellung und Bereitstellung unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht und weiteren Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.

 

Soweit dieser gesetzliche Rahmen keine zustimmungsfreie Verwertung dieser Inhalte und Techniken vorsieht, erfordert jede Art von deren Verwertung unsere ausdrückliche Erlaubnis.

 

Einige Bereiche unseres Internetauftritts enthalten auch Inhalte, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben. Für diese Inhalte sowie für Inhalte, für die von uns ausdrücklich ein Autor benannt wird, ist zusätzlich die Erlaubnis dieses weiteren Urheberrechtsinhabers notwendig.

 

Diese Pflicht zur Einholung von Zustimmungen gilt insbesondere für die Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung oder Wiedergabe von Inhalten unserer Webseiten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

 

Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch, ist erlaubt.

 

Auch die Darstellung unserer Webseiten in fremden sogenannten Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

Soweit die Inhalte auf unseren Webseiten nicht vom Betreiber erstellt wurden, wurden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden etwaige Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir umgehend einen dem Recht entsprechenden Zustand herstellen.

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten wird von uns ausdrücklich respektiert und die Einhaltung der diesbezüglichen gesetzlichen Vorschriften sichergestellt. Wir informieren Sie daher gerne über unsere Datenerhebung, -speicherung und –verwendung sowie über Ihre Rechte.

 

Gültigkeitsbereich

Diese Erklärungen gelten nur für unsere Webseiten, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, zu denen Sie auf unseren Seiten Links finden.

 

Umgang mit Zugriffsdaten

Beim Besuch einer Webseite im Internet versendet ihr Browser grundsätzlich Informationen an die angesteuerte Webseite, insbesondere über Browsertyp und -version, über das verwendete Betriebssystem, die sogenannte Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Die Übermittlung solcher Informationen, insbesondere der vollständigen IP-Adresse kann systembedingt nicht unterbunden werden, ansonsten wäre die Kommunikation zwischen dem Browser und unserer Webseite nicht möglich. Diese Daten werden von uns aber nur vorübergehend und anonymisiert gespeichert und werden weder einer Person noch irgendeiner Datenquelle zugeordnet. Die Daten dienen der rein statistischen Auswertung, um unser Internetangebot an die Anforderungen der Nutzer besser anpassen und die Funktionalität und Sicherheit unseres Angebotes optimieren zu können. Darüber hinaus werden die Daten nur verwendet beim Vorliegen konkreter Anhaltspunkte zur Aufklärung eines berechtigten Verdachtes einer etwaigen rechtswidrigen Nutzung unserer Seiten. Es findet im übrigen keine Weitergabe an Dritte statt.

 

Cookies

Als Cookie werden Informationen bezeichnet, die ein Webserver zu einem Browser senden kann und die dieser bei Zugriffen des Browsers auf den Webserver wieder aufruft. Beispielsweise kann ein Webserver aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit auf dem Rechner des Nutzers Einstellungen abspeichern, die beim nächsten Besuch dieser Internetseite automatisch wiederhergestellt werden. Von unseren Internetseiten werden ausschließlich aus Gründen einer solchen Erleichterung der Nutzung unseres Internetangebotes und auch nur punktuell Cookies verwendet. Selbstverständlich läßt sich unser Internetangebot auch ohne die Übernahme von Cookies verwenden – daraus ergeben sich allerdings eventuell technisch bedingte Funktionseinschränkungen. Das Speichern von Cookies können Sie selbst an Ihrem Browser deaktivieren, und Sie können bereits gespeicherte Cookies löschen. Die meisten Browser sind dahingehend eingestellt, daß sie Cookies automatisch akzeptieren. Die Anleitung zur Änderung dieser Einstellung und zur Löschung von Cookies finden Sie regelmäßig im Hilfemenü Ihres Browsers. Solange Ihr Browser den Gebrauch von Cookies zuläßt, gehen wir von Ihrem Einverständnis dazu aus.

 

Behandlung personenbezogener Daten

Weitergehende personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) werden an uns nur übermittelt, wenn Sie diese Daten z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von Emails selbst zur Verfügung stellen. Solche Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung Ihrer Verträge und Aufträge sowie zu Zwecken der technischen Verwaltung der Webseite verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für eine Vertrags- bzw. Auftragsabwicklung notwendig wäre. Personenbezogene Daten werden ansonsten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Eine etwaige Zustimmung könnte auch jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

 

Wir speichern diese personenbezogenen Daten nur solange, wie es nötig ist, um etwaige Vertragsverhältnisse oder Anfragen zu erledigen, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen

 

Auskunfts- und Löschungsrechte

Sie können bei uns eine Auskunft bezüglich der über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, den Zweck der Speicherung und die Herkunft der Daten anfordern. Es besteht zudem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Ihr etwaiges Auskunfts-, Löschungs- oder Änderungsbegehren können Sie über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten an uns mitteilen.

 

Datenschutz auf verlinkten Seiten

Unsere Webseiten enthalten Links zu Internetangeboten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluß darauf, inwieweit diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten sich daher über die Datenschutzerklärungen verlinkter Seiten dort gesondert unterrichten.

 

Verwendung unserer Daten

Der Nutzung der auf unseren Seiten – vor allem im Impressum - veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung, insbesondere zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung, von Informationsmaterialien und von Werbeemails oder Spammails, wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle solcher unverlangter Zusendungen vor.

 

Allgemeiner Hinweis zur Sicherheit im Internet

Vorsorglich weisen darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation mittels Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Berufshaftpflichtversicherung

Eine Berufshaftpflichtversicherung für die Tätigkeit in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union besteht für alle Rechtsanwälte bei der Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Gothaer Allee 1, 50969 Köln.

Willkommen

in unserer Kanzlei.

 

Schäfer&Bremer,

das etablierte Anwaltsbüro

mit Know-How.

Willkommen

in unserer Kanzlei.

 

Schäfer&Bremer,

das etablierte Anwaltsbüro

mit Know-How.